Väterchen Frost, Geocaching und vieles Mehr

Standard

Die Tage werden kürzer, draußen ist es oft ungemütlich und kalt und bald schon liegt (hoffentlich trotz prognostiziertem Klimawandel) der erste Schnee vor der Tür. Der Winter hält so langsam Einzug und es stellt sich die Frage, was man in dieser kalten Jahreszeit noch so alles in Natur und im Freien erleben kann. Die Gemütliche Stube und ihre Möglichkeiten sind zwar nicht zu verachten, aber trotzdem tun so ein paar Schritte im Freien ganz gut, alleine schon um der wohlbekannten Winterdepression entgegen zu wirken.

Schnitzeljagd ist angesagt, aber anders als man es aus Kinderzeiten kennt. Geocaching heißt das Spiel heutzutage und für große und kleine Abenteurer gedacht. Das altbekannte Schnitzel, also der Schatz dem man zu suchen und zu finden hat, wird hierbei durch einen sogenannten Geocache ersetzt. Dieser Geocache, meistens einen Dose oder Box mit geheimen Inhalt ist mit einem Sender ausgestatten. Über ein GPS Gerät oder ein GPS fähiges Mobilgerät kann man sich nun auf eine oft abenteurlich Suche nach dem Geocache machen. Häufig führt euer Suchweg euch durch wilde Natur oder interessante Stadtgebiete.  Manche Irrwege halten sogar Rätsel und Aufgaben für euche bereit, die ihr lösen müsst um den nächsten GPS Hinweis zum Schatz zu bekommen. Hat man das Ziel erreicht wird einem in der Regel nur der unmittelbare Standort des Geocaches verraten und man muss  ab hier wie in alten Schnitzel-Jagd Zeiten nun allein den Schatz finden.

Wirklich reizvoll ist diese Art der Schnitzel-Jagd deswegen, weil es eine Weltweite Gemeinschaft (Community) gibt, ihr eure Abenteuer und Fünde mitteilen könnt und, da ja immer mehrere Leute gleichzeitig auf der Jagd sind ohne, dass ihr es wisst, ihr eventuell auch mal an der Fundstelle auf andere Schatzfinder trefft. Nebenbei ist man an der frischen Luft, bewegt seinen Gluteus Maximus und erlebt Natur und Stadt auf eine ganz neue Art und Weise. Alles was man für dieses Abenteuer braucht ist entweder ein GPS Gerät oder ein Mobiltelefon mit GPS Funktion und schon kann’s los gehn!

Weitere Informationen, sowie Tipps zu Ausrüstung, GPS Gadgets und Zugang zur Community findet ihr z.B  auf Cachingwelt.de ; Geocoaching.com ,Opencaching.de. oder geheimpunkt.de Viel Spaß beim Schnitzeln!

Was macht man wenn das Wetter wirklich nicht berauschend ist, es draußen stürmt, schneit und friert und das gemütlich, warme Wohnzimmer soviel einladender erscheint? Nur vor dem TV zu hocken und sich mit dem schlechten Programm die Laune zu verderben ist nicht gerade erhellend und auch nicht sonderlich produktiv. Zeit also im wahrsten Sinne des Wortes selbst Hand an zu legen und eventuell auch bevorstehnden Weihnachstwahnsinn zu boykottieren! DIY (do-it-yourself) ist da angesagt und kann so manchen trüben Winternachmittag retten und bringt zudem noch jede Menge Spaß. Dabei sind der Fantasie in Sachen Selber Machen keine Grenzen gesetzt. Ob es um selbstgestrickte Schals, hausgemachte Butter oder originelle Weihnachtsgeschenke geht, im Internet tummeln sich tausenden gute Anleitungen und Ideen zum Thema „Do-it-yourself“. Gerade in den letzten Jahren hat die DIY-Gemeinschaft enormen Zuwachs und auch Zuspruch bekommen und bloggt was das Zeug her hält. Sicherlich, so meine These, eine Auswirkung der andauernden Krise und noch veher eine Antwort Vieler auf die Missstände in der Massenkonsumgüter-Industrie. Man will sich nicht mehr von denen zum Affen machen lassen und außerdem ein Stück Autonomie zurück erobern. All das und die Tatsachen, das es einfach Spaß macht und man auch noch jede Menge lernen kann, wenn man Dinge selber macht, haben dazu geführt, dass das Selber-Machen und auch das dazugehörige Handwerk zur Zeit ein echtes Revival erleben.

Wer also jetzt denkt „Ich will sofort loslegen!“ der kann jedes beliebige Thema zusammen mit dem „DIY“ Kürzel oder „Selber machen“ in  seiner Suchmaschine eingeben oder findet vielleicht gefallen an folgenden Links.

DaWanda- das deutsche Pendant zu Etsy hat sich bei Youtube einen DIY-TV Sender eingerichtet und zeigt einfache Step-by-Step Anleitungen, natürlich auch zum aktuellen Thema Weihnachten ★

Auch Etsy hat einen solchen Kanal auf Youtube, Vimeo u.a. : „How Tuesday„—-Lernt doch in folgendem Video wie ihr eure eigene hausgemachte „Scharfe Sauce“ macht um euch in der kalten Jahreszeit zu wärmen:

Wer mehr über das Thema „Selber Machen“ erfahren will findet vielleicht auch gefallen an der aktuellen DIY Austellung in Dortmund. Neben der Hintergrund Historie zur „Do-it-yourself“ kann man sich originelle und innovative Beispiele zum Thema anschauen. Am 02 Dezember 12 erwartet euch sogar einen DIY- Weihnachtsmarkt auf der Austellung der neben dem Rahmenprogramm auch noch musikalisch mit einem kleinen Konzert der Gruppe „Rendezvous des Tambours“ untermalt ist. Bis zum 28. April 2013 habt ihr in Dortmund noch die Möglichkeit euch ein eigenes Bild der Ausstellung zu machen. Der Eintritt kostet 5 €. Weiter Infos zu Ausstellung finder ihr unter folgenden Links:

★In diesem Sinne: MACHT ES EUCH SELBST!

-Radix-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s